Unsere Gutachterempfehlung:

Bausachverständige helfen privaten Bauherren bei:
- Hauskauf - Schimmel - Energieberatung - Baubegleitung -


Hans-Uwe Kraemer
05753-30 30 40 5
kraemer@bauexperte.com

Thermografie in Rintelndurch Hans-Uwe Kraemer

Die Thermografie ist ein Verfahren um Bilder zu visualisieren zu sogenannten Thermogrammen. In Rinteln arbeite ich als Thermograph und Bausachverständiger.

Die Thermografie, manche schreiben auch Thermographie, ist für mich ein wichtiges Mittel zur Bewertung von Bauschäden. Insbesondere Bauschäden durch Schimmelpilze und Konvektionsfeuchte. Auch Bauschäden wie defekte Wasserleitungen und Heizungsrohre sowie ein unerklärlicher Stromverbrauch lassen sich mit der Thermokamera oft aufklären.

Auch in der Energieberatung wird die Thermografie gern von mir eingesetzt. Leckströmungen , sieht man auf Thermogrammen ( so nennt man die Thermografiebilder ) hervorragend. Zugluft durch Steckdosen , Rolladenkästen oder nicht richtig verbaute Dampfbremsen lassen sich damit leicht aufdecken.

Insbesondere in Verbindung mit dem Blowerdoor Test in Rinteln ist die Thermografie besonders geeignet Leckstellen und zukünftige Bauschäden zu vermeiden.

Als Bausachverständiger ist in Rinteln Thermografie eine Standartleistung, für welche ich gern Festpreise nenne.

 

 

 

Rinteln

Rinteln wird in der Wikipedia so beschrieben Rinteln wird im Süden von den Höhen des Lippischen Berglandes, im Norden vom Wesergebirge und im Osten vom Süntel sowie den Fischbecker Bergen eingebettet. Die ehemalige Universitätsstadt (1621–1806) gehört landschaftlich zum Naturpark Weserbergland Schaumburg-Hameln. Das „Rintelner Becken“ wird landschaftlich prägend und weithin sichtbar von der Burg Schaumburg, dem ehemaligen Stammsitz der Schaumburger Grafen, auf dem Nesselberg im Wesergebirge beherrscht. )

Adresse der Stadt Rinteln: Klosterstr. 19, 31737 Rinteln

Website Stadt Rinteln: http://www.rinteln.de/

 

Unsere Sachverständigen kommen nach Rinteln zur Thermographie und machen Wärmebilder von Ihrem Haus besonders günstig. Solch eine Thermofotografie ist der Erste Schritt einer Energieberatung.

Kältebrücken oder Wärmebrücken Wärmebildfotografie hilft

Alle sprechen von Bauschäden durch Kältebrücken, richtig heißen diese aber Wärmebrücken. Uns ist es egal, ob Sie Kältebrücke oder Wärmebrücke sagen, wir decken thermographisch auf,was zu Bauschäden durch Schimmel/Schimmelpilze und Feuchtigkeit führt. Die Wärmebildfotografie hilf Bauschäden zu vermeiden und Heizkosten zu senken.

 

 

Wir arbeiten als Netzwerk für Sie in


Ihr Bausachverständiger und Energieberater in Rinteln

Bausachverständiger Immobiliengutachter   Hans-Uwe Kraemer

Hans-Uwe Kraemer

Ich helfe als Bausachverständiger in Rinteln beim Hauskauf, Hausbau und bei Bauschäden. Auch als Energieberater engagiere ich mich für Sie in Rinteln.

Rufen Sie mich direkt an!

05753-30 30 40 5

oder schreiben Sie mir:
kraemer@bauexperte.com
Meine Kontaktdaten
hier als vcf speichern



Meine Tätigkeitsgebiete:

Gebäudeenergieberater in Rinteln
Baubegleitung in Rinteln
Energieausweis in Rinteln
Hauskaufberatung in Rinteln
Schimmelberatung in Rinteln
Thermographie in Rinteln
Immobiliengutachter in Rinteln
Bausachverständige(r) in Rinteln
Bauplanung in Rinteln



Ich arbeite für Sie in
Detmold, Garbsen, Bielefeld, Minden, Hannover und Herford.