Unsere Gutachterempfehlung:

Bausachverständige helfen privaten Bauherren bei:
- Hauskauf - Schimmel - Energieberatung - Baubegleitung -


Visitenkarte von BaugutachterThorsten Spilker Thorsten Spilker
Telefonnummer von Bausachverständiger Thorsten Spilker 0202-69757575
eMail-Adresse von Bauexperte Thorsten Spilker: spilker@bausachverstaendiger.cc

Bauplanung in Wuppertal: Thorsten Spilker

Was bedeutet die Bauplanung in Wuppertal

Die Bauplanung für Ihr Objekt in Wuppertal obliegt entgegen der allgemeinen Verkehrsauffassung nicht zwangsläufig dem Architekten, sondern Ihnen als Bauherrschaft. Da die meisten Bauherren oder Baufrauen aber nicht über das notwendige Wissen und Können verfügen um die Bauplanung entsprechend dem öffentlichen Baurecht selbst durchzuführen, wird oft ein Architekt mit der Bauplanung für ein Bauvorhaben in Wuppertal beauftragt.

Die Bauplanung in Wuppertal kann auch durch durch andere Personen durchgeführt werden, sofern sie die notwendige Zulassung nach Landesbauordnung haben.

Die Bauplanung ist ein komplexes Gebilde

Unter Bauplanung stellt sich der Laie oft nur das Erstellen des Bauentwurfs vor, dies ist aber ein Irrtum. Wäre die Bauplanung so einfach, könnte es tatsächlich der Bauherr oder die Baufrau selbst erledigen.

Mit der Bauplanung in Wuppertal darf nur betraut werden, wer nach Landesbauordnung planvorlageberechtigter Entwurfsverfasser ist. Für Bereiche, in denen der Planverfasser selbst nicht ausreichend bewandert ist, hat er seine Bauplanung durch Fachplanungen von Bausachverständigen zu ergänzen und insgesamt so zu koordinieren, dass die gesamte Bauplanung dem öffentlichen Baurecht entspricht.

Bauplanung und Fachplanungen

Je nachdem wie komplex Ihr Bauvorhaben ist, sind neben der Bauplanung durch den  Entwurfsverfasser für die Koordination der Bauplanung auch folgende Fachplanungen erforderlich:

Mit der Bauplanung Ihres Bauvorhabens können Sie gern Bausachverständige unseres Netzwerkes beauftragen, wir haben vom Architekten über den Bauingenieur oder Bodenkundler  bis zum Fachplaner TGA alle Sachverständige in unserem Netzwerk vorhanden um eine erfolgreiche Bauplanung für Ihr Bauvorhaben zu gewährleisten.

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Wuppertal

Wuppertal wird in der Wikipedia so beschrieben Wuppertal ist mit rund 343.000 Einwohnern die größte Stadt und das Industrie-, Wirtschafts-, Bildungs- und Kulturzentrum des Bergischen Landes. Die „Großstadt im Grünen“ liegt südlich des Ruhrgebiets und ist als siebzehntgrößte Stadt Deutschlands eines der Oberzentren des Landes Nordrhein-Westfalen. )

Adresse der Stadt Wuppertal: Johannes-Rau-Platz 1, 42275 Wuppertal

Website Stadt Wuppertal: http://www.wuppertal.de/


Telefonanruf


Ein schon beinah "klassischer" Telefonanruf ist, wenn Hausbaukunden 3 Tage vor Bauendabnahme anrufen, weil Ihnen der Hintern auf Grundeis geht und Sie nun "noch mal eben schnell" einen Bausachverständigen haben wollen, der Ihnen die Gewerke "abnimmt". 

Mein Hinweis das ich ohne Beauftragung einer baubegleitende Qualitätssicherung während der gesamten Bauphase leider keine Aussage geben kann ob die Gewerke "richtig" verbaut worden sind weil ich nicht dabei war. Ich war nicht dabei als die Grundplatte mit der hoffentlich richtigen Untersohlendämmung gegossen wurde, war nicht dabei als die Dämmebenen eingebaut wurden, konnte nicht kontollieren wie die Dampfsperren eingebaut wurden. Ich habe kein Lüftungskonzept nach DIN 1946-6 vom Bauträger erhalten und konnte somit die Luftkanalauslegung der Lüftungsanlage nicht prüfen. Ich habe keine Feuchtemessungen während der Trocknungsphase gemacht, ich habe keine Protokolle zur Aufheizphase des Estrichs gesehen, ich habe keinen Nachweis einer erfolgten CM - Messung zur Belegreife vom Estrich erhalten, ich konnte den Fenster- und Türeinbau nicht prüfen, weil ich nicht dabei war.

Warum soll ich als Bausachverständiger für den Pfusch den Bauträger-Sub-Sub-Sub-Firmen bauen in die Haftung gehen ? Solche "Spezialisten" sind natürlich auch nicht bereit für eine Unterlagenprüfung den Zeitaufwand zu bezahlen und sind dann immer ganz empört das man "nicht mal eben schnell" zum angucken sonstwohin fahren will.

Bei solchen Kunden saniere ich dann eben 3 Jahre später die Baumängel als Bausachverständiger.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Wuppertal


Baubegleitende Qualitätssicherung in Wuppertal

Schaden durch mangelhaften Einbau des Estrichs bei diesem Einfamilienhaus in wuppertal . Auch hier wäre Bausachverständiger eine gute Investition gewesen. Dieser Pfusch am Bau war vermeidbar. Eine Fremdüberwachung der Bauleitung empfiehlt sich unbedingt und auch bei scheinbar einfachen Gewerken. Hier wird es auch nach Jahren noch zu Rissen kommen.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Wuppertal


Baubegleitende Qualitätssicherung in Wuppertal

Leicht vermeidbarer Pfusch am Bau dieses Einfamilienhauses in wuppertal . Unvollständiger oder nicht fachgerecht eingebauter Dämmstoff führt zu ständig überhöhten Heizkosten oder gar Schimmel. Im Rahmen der Fremdüberwachung war ich hier als Baugutachter mit der unabhängigen, qualitätssichernden Baubegleitung beauftragt. Der Bauleiter hat, nach meiner Mangelrüge, die Handwerker entsprechend angewiesen. Ein erheblicher, versteckter Mangel wurde verhindert.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Wuppertal


Baubegleitende Qualitätssicherung in Wuppertal

Auch dieses Einfamilienhaus in wuppertal erhielt die beste Voraussetzung: ein mangelfreier Rohbau! Auch hier war ich bereits von Baubeginn an als Baugutachter mit der unabhängigen, baubegleitenden Qualitätssicherung beauftragt. Die Kommunikation mit dem Bauleiter klappte einwandfrei.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Wuppertal


Baubegleitende Qualitätssicherung in Wuppertal

Bei diesem Haus in wuppertal waren nach der Montage der Rollläden Nacharbeiten erforderlich. Als unabhängiger Sachverständiger mit der qualitätssichernden Baubegleitung beauftragt, kann ich solche Mängel erkennen und vom Bauleiter die Nachbesserung einfordern.

Bodengleiche Dusche defekt im EFH in Wuppertal


In dem sehr „chick“ – modernisierten gründerzeitlichenEinfamilienhaus ist der Fliesenbelag in der bodengleichen Dusche defekt.

Der Fliesenbelag ist nicht trittfest und Fliesen sind gebrochen. Der Fußboden istmangelhaft, ist nicht gebrauchstauglich. Der Fliesengrund besteht nach Angabedes Fliesenlegers aus einem sog. „Board“. Inwieweit hier falsches Materialverwendet wurde, oder Verlegungsfehler bestehen ist im Begehungstermin unklar.Bauteilöffnungen konnten nicht erfolgen.

In jedem Fall ist der Fußbodenaufbau komplett zu erneuern.

Es gibt keine Reparaturmöglichkeiten „im Kleinen“.

Der anwesende Verursacher ist willig zur Mängelbeseitigung.

Insofern war dies ein konstruktiv verlaufender Ortstermin.

Bodengleiche Dusche defekt im EFH in Wuppertal

Ihr Bausachverständiger und Energieberater in Wuppertal

Bausachverständiger Immobiliengutachter   Thorsten Spilker

Thorsten Spilker

Ich helfe als Bausachverständiger in Wuppertal beim Hauskauf, Hausbau und bei Bauschäden. Auch als Energieberater engagiere ich mich für Sie in Wuppertal.

Rufen Sie mich direkt an!

Telefonnummer vom Bausachvertändigen Thorsten Spilker: 0202-69757575 0202-69757575

oder schreiben Sie mir:
Mailadresse von Bauexperte: Thorsten Spilker: spilker@bausachverstaendiger.cc spilker@bausachverstaendiger.cc
Meine Kontaktdaten
Adresse von: Thorsten Spilker: Uellendahler Str. 460, 42109 Wuppertal hier als vcf speichern



Meine Tätigkeitsgebiete:

Check  Gebäudeenergieberater Gebäudeenergieberater in Wuppertal
Check  Baubegleitung Baubegleitung in Wuppertal
Check  Energieausweis Energieausweis in Wuppertal
Check  Hauskaufberatung Hauskaufberatung in Wuppertal
Check  Schimmelberatung Schimmelberatung in Wuppertal
Check  Thermographie Thermographie in Wuppertal
Check  Immobiliengutachter Immobiliengutachter in Wuppertal
Check  Dichtigkeitsmessung Dichtigkeitsmessung in Wuppertal
Check  Bausachverständige(r) Bausachverständige(r) in Wuppertal
Check  Wertermittlung Wertermittlung in Wuppertal



Ich arbeite für Sie in
Essen, Bochum, Düsseldorf, Dortmund, Köln und Duisburg.