Unsere Gutachterempfehlung:

Bausachverständige helfen privaten Bauherren bei:
- Hauskauf - Schimmel - Energieberatung - Baubegleitung -


Visitenkarte von BaugutachterThorsten Spilker Thorsten Spilker
Telefonnummer von Bausachverständiger Thorsten Spilker 0202-69757575
eMail-Adresse von Bauexperte Thorsten Spilker: spilker@bausachverstaendiger.cc

Energieausweis für Sie in Wuppertal durch Thorsten Spilker

Der Energieausweis - Jetzt gibt es keine Ausreden mehr

Der Energieausweis muss jetzt erstellt werden, bevor Sie eine Immobilie in Wuppertal verkaufen. Ab sofort ( 1 Mai 2014 ) riskieren Sie eine teure Abmahnung wenn Sie ein Immobilie inserieren ohne die Angaben aus dem Energieausweis mit zu Inserieren.

Bedarfsorientierte Energieausweise innerhalb 7 Tage

Die meisten Gutachter vom Bausachverständigen-Netzwerk erstellen auch Energieausweise als berechtigte Aussteller. Nicht jeder Gutachter hat aber Zeit für diese aufwendigen Berechnungen. Fragen Sie unseren örtlichen Partner aber trotzdem, er weiß sicher, welcher andere Bausachverständige es Ihnen möglich macht Ihren Energieausweis für Wohngebäude binnen 7 Tage zu bekommen. Um Ihren Energieausweis zu fertigen brauchen unsere Gutachter vollständige Unterlagen als Kopie zum Verbleib in unseren Akten (Originale werden nicht angenommen, es erfolgt keine Rücksendung der Unterlagen).

Diese Unterlagen brauchen wir für den Energieausweis:

Wenn wir diese Unterlagen alle haben, gilt unser Versprechen, 7 Tage, dann geht der Energieausweis für Wohngebäude bei uns heraus. Sie zahlen den Energieausweis per Nachnahme oder nach Vorrausrechnung per Vorkasse.

Was kostet der Energieausweis?

Für ein Enfamilienhaus bis 200 m² beheizte Fläche und maximal 1 Wärmeerzeuger kostet der berechnete Energieausweis 480€ inkl. MwSt.

Für größere Einfamilienhäuser mit maximal einem Wärmeerzeuger kostet der bedarfsorientierte Energieausweis 600€ inkl. Mwst.

Mehrfamilienhäuser 1,5 Euro je m² zu bilanzierender beheizter Hüllfläche + 100 € je Wärmeerzeuger.

Das Angebot gilt nur für Wohngebäude und nur bei vollständigen Unterlagen. Wenn die Unterlagen nicht vollständig sind, müssten die Restdaten vor Ort kostenpflichtig erhoben werden.

Für Ihre Immobilie in Wuppertal Energieausweis in 7 Tagen

Das ist unser Versprechen wenn die Unterlagen volständig und die Zahlung für den Energieausweis geklärt ist. Das Angebot gilt nur für Wohngebäude

 

Wegen dem Run auf unsere preiswerten Energieausweise

Bitte fragen Sie zuerst den örtlich zusträndigen Sachverständigen wegen der Erstellung des bedarfsorientierten Energieausweises an. Sollten Sie ihn nicht erreichen können, senden Sie Ihre Unterlagen an die Zentrale unter info@bausachverstaendiger.cc. Wir leiten Sie dem nächstem Sachverständigen zu, der Kapazitäten zur Bearbeitung frei hat.

 

 

 

 

 

Wuppertal

Wuppertal wird in der Wikipedia so beschrieben Wuppertal ist mit rund 343.000 Einwohnern die größte Stadt und das Industrie-, Wirtschafts-, Bildungs- und Kulturzentrum des Bergischen Landes. Die „Großstadt im Grünen“ liegt südlich des Ruhrgebiets und ist als siebzehntgrößte Stadt Deutschlands eines der Oberzentren des Landes Nordrhein-Westfalen. )

Adresse der Stadt Wuppertal: Johannes-Rau-Platz 1, 42275 Wuppertal

Website Stadt Wuppertal: http://www.wuppertal.de/


Telefonanruf


Ein schon beinah "klassischer" Telefonanruf ist, wenn Hausbaukunden 3 Tage vor Bauendabnahme anrufen, weil Ihnen der Hintern auf Grundeis geht und Sie nun "noch mal eben schnell" einen Bausachverständigen haben wollen, der Ihnen die Gewerke "abnimmt". 

Mein Hinweis das ich ohne Beauftragung einer baubegleitende Qualitätssicherung während der gesamten Bauphase leider keine Aussage geben kann ob die Gewerke "richtig" verbaut worden sind weil ich nicht dabei war. Ich war nicht dabei als die Grundplatte mit der hoffentlich richtigen Untersohlendämmung gegossen wurde, war nicht dabei als die Dämmebenen eingebaut wurden, konnte nicht kontollieren wie die Dampfsperren eingebaut wurden. Ich habe kein Lüftungskonzept nach DIN 1946-6 vom Bauträger erhalten und konnte somit die Luftkanalauslegung der Lüftungsanlage nicht prüfen. Ich habe keine Feuchtemessungen während der Trocknungsphase gemacht, ich habe keine Protokolle zur Aufheizphase des Estrichs gesehen, ich habe keinen Nachweis einer erfolgten CM - Messung zur Belegreife vom Estrich erhalten, ich konnte den Fenster- und Türeinbau nicht prüfen, weil ich nicht dabei war.

Warum soll ich als Bausachverständiger für den Pfusch den Bauträger-Sub-Sub-Sub-Firmen bauen in die Haftung gehen ? Solche "Spezialisten" sind natürlich auch nicht bereit für eine Unterlagenprüfung den Zeitaufwand zu bezahlen und sind dann immer ganz empört das man "nicht mal eben schnell" zum angucken sonstwohin fahren will.

Bei solchen Kunden saniere ich dann eben 3 Jahre später die Baumängel als Bausachverständiger.

Dämmung in der Kehlbalkenlage


Die Kunden konnten ca. 1,0 Jahre nach Einzug in Ihre Stadtvilla einen Schimmelbefall in den Eckbereichen der Geschossdecke feststellen. Gemäß den örtlichen Angaben wurde der Schimmelbefall in den Wintermonaten festgestellt, hierbei konnte auch ein sichtbarer Feuchtigkeitsbefall durch die Bauherren bemerkt werden. Bei der im Herbst durchgeführten Besichtigung wurde eine Feuchtigkeitsmessung an der aus Gipskarton verkleideten Geschossdecke durchgeführt. Da an der Geschossdecke keine erhöhten Feuchtigkeitswerte festgestellt werden konnte, wurde eine Besichtigung im Spitzboden ausgeführt. Hierbei konnte festgestellt werden, dass die verlegte Dämmung nicht komplett ausgeführt wurde. Durch die Temperaturunterschiede des als Kaltdach erstellten Spitzbodens zum Wohnraum entstand Kondensat, die zu einem Schimmelbefall und der durch die Bauherren festgestellten Durchfeuchtungen führte.
Fehlende Dämmung im Spitzboden (Kaltdach)
Dämmung in der Kehlbalkenlage

Baubegleitende Qualitätssicherung in Wuppertal


Baubegleitende Qualitätssicherung in Wuppertal

Leicht vermeidbarer Pfusch am Bau dieses Einfamilienhauses in Wuppertal . Unvollständiger oder nicht fachgerecht eingebauter Dämmstoff führt zu ständig überhöhten Heizkosten oder gar Schimmel. Im Rahmen der Fremdüberwachung war ich hier als Baugutachter mit der unabhängigen, qualitätssichernden Baubegleitung beauftragt. Der Bauleiter hat, nach meiner Mangelrüge, die Handwerker entsprechend angewiesen. Ein erheblicher, versteckter Mangel wurde verhindert.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Wuppertal


Baubegleitende Qualitätssicherung in Wuppertal

Bei diesem Einfamilienhaus in Wuppertal war ich als unabhängiger Baugutachter von den Bauherren mit der Überprüfung des bereits weitgehend fertiggestellten Hauses beauftragt. Kurz darauf sollte die Bauabnahme, bzw. die Hausübergabe stattfinden. Bei der Montage dieser Bauelemente wurde so viel falsch gemacht, dass sich der Bausachverständige fragt, ob eine Bauleitung stattgefunden hat. Eine frühere Fremdüberwachung, bzw. Baubegleitung, auch zur Kontrolle der Bauleitung, wäre sehr sinnvoll gewesen.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Wuppertal


Baubegleitende Qualitätssicherung in Wuppertal

Auch dieses Einfamilienhaus in Wuppertal erhielt die beste Voraussetzung: ein mangelfreier Rohbau! Auch hier war ich bereits von Baubeginn an als Baugutachter mit der unabhängigen, baubegleitenden Qualitätssicherung beauftragt. Die Kommunikation mit dem Bauleiter klappte einwandfrei.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Wuppertal


Baubegleitende Qualitätssicherung in Wuppertal

Ebenfalls ein Spätschaden, hier bei einem Haus in Wuppertal . Als unabhängiger Baugutachter von den Bauherren beauftragt, stellte ich fest, dass der Verursacher des Schadens der Garten- und Landschaftsbauer war. Dieser hatte sein Gewerk, erst lange nach der Bauabnahme bzw. Hausübergabe durch den vom Bauträger eingesetzten Bauleiter, ausgeführt.

Ihr Bausachverständiger und Energieberater in Wuppertal

Bausachverständiger Immobiliengutachter   Thorsten Spilker

Thorsten Spilker

Ich helfe als Bausachverständiger in Wuppertal beim Hauskauf, Hausbau und bei Bauschäden. Auch als Energieberater engagiere ich mich für Sie in Wuppertal.

Rufen Sie mich direkt an!

Telefonnummer vom Bausachvertändigen Thorsten Spilker: 0202-69757575 0202-69757575

oder schreiben Sie mir:
Mailadresse von Bauexperte: Thorsten Spilker: spilker@bausachverstaendiger.cc spilker@bausachverstaendiger.cc
Meine Kontaktdaten
Adresse von: Thorsten Spilker: Uellendahler Str. 460, 42109 Wuppertal hier als vcf speichern



Meine Tätigkeitsgebiete:

Check  Gebäudeenergieberater Gebäudeenergieberater in Wuppertal
Check  Baubegleitung Baubegleitung in Wuppertal
Check  Energieausweis Energieausweis in Wuppertal
Check  Hauskaufberatung Hauskaufberatung in Wuppertal
Check  Schimmelberatung Schimmelberatung in Wuppertal
Check  Thermographie Thermographie in Wuppertal
Check  Immobiliengutachter Immobiliengutachter in Wuppertal
Check  Dichtigkeitsmessung Dichtigkeitsmessung in Wuppertal
Check  Bausachverständige(r) Bausachverständige(r) in Wuppertal
Check  Wertermittlung Wertermittlung in Wuppertal



Ich arbeite für Sie in
Essen, Bochum, Düsseldorf, Dortmund, Köln und Duisburg.