Unsere Gutachterempfehlung:

Bausachverständige helfen privaten Bauherren bei:
- Hauskauf - Schimmel - Energieberatung - Baubegleitung -


Visitenkarte von BaugutachterThorsten Spilker Thorsten Spilker
Telefonnummer von Bausachverständiger Thorsten Spilker 0202-69757575
eMail-Adresse von Bauexperte Thorsten Spilker: spilker@bausachverstaendiger.cc

Energieberater in Velbert: Thorsten Spilker

Ob ich als Energieberater Velbert zu meinen Einzugsbereich zähle, werde ich oft gefragt, weil die suchenden mit Velbert Energieberater auf meine Seite stoßen.

Ja , ich zähle als Energieberater Velbert zu meinem Einzugsbereich und biete dort alle meine Leistungen als Energieberater an.

Zu meinen Leistungen als Energieberater in Velbert zählen unter anderem:

 

 

Velbert

Velbert wird in der Wikipedia so beschrieben Velbert ist eine Große kreisangehörige Stadt im Kreis Mettmann. Sie liegt rund 20 Kilometer nordöstlich der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf, 18 Kilometer südlich von Essen und 12 Kilometer nordwestlich von Wuppertal auf der linken Seite der Ruhr. Sie hat rund 81.000 Einwohner. )

Adresse der Stadt Velbert: Thomasstr. 1, 42551 Velbert

Website Stadt Velbert: http://www.velbert.de/

Ihr Energieberater für Velbert und Kfw - Bafa- Dena anerkannter Sachverständiger. Energieberatene Kunden sparen Energie durch das energieberatende Gewerbe in Velbert, das kann ein Einzeln energieberatener Kunde aber auch ein energieberatenes Gewerbe sein. Energieberatung in Velbert ist Thema unserer Energieberater.


Telefonanruf


Ein schon beinah "klassischer" Telefonanruf ist, wenn Hausbaukunden 3 Tage vor Bauendabnahme anrufen, weil Ihnen der Hintern auf Grundeis geht und Sie nun "noch mal eben schnell" einen Bausachverständigen haben wollen, der Ihnen die Gewerke "abnimmt". 

Mein Hinweis das ich ohne Beauftragung einer baubegleitende Qualitätssicherung während der gesamten Bauphase leider keine Aussage geben kann ob die Gewerke "richtig" verbaut worden sind weil ich nicht dabei war. Ich war nicht dabei als die Grundplatte mit der hoffentlich richtigen Untersohlendämmung gegossen wurde, war nicht dabei als die Dämmebenen eingebaut wurden, konnte nicht kontollieren wie die Dampfsperren eingebaut wurden. Ich habe kein Lüftungskonzept nach DIN 1946-6 vom Bauträger erhalten und konnte somit die Luftkanalauslegung der Lüftungsanlage nicht prüfen. Ich habe keine Feuchtemessungen während der Trocknungsphase gemacht, ich habe keine Protokolle zur Aufheizphase des Estrichs gesehen, ich habe keinen Nachweis einer erfolgten CM - Messung zur Belegreife vom Estrich erhalten, ich konnte den Fenster- und Türeinbau nicht prüfen, weil ich nicht dabei war.

Warum soll ich als Bausachverständiger für den Pfusch den Bauträger-Sub-Sub-Sub-Firmen bauen in die Haftung gehen ? Solche "Spezialisten" sind natürlich auch nicht bereit für eine Unterlagenprüfung den Zeitaufwand zu bezahlen und sind dann immer ganz empört das man "nicht mal eben schnell" zum angucken sonstwohin fahren will.

Bei solchen Kunden saniere ich dann eben 3 Jahre später die Baumängel als Bausachverständiger.

Eine prima Immobilie in Velbert


weiterer Titel des Bildes

Bei diesem Haus in velbert bin ich  als Bausachverständiger zur Hauskaufberatung gebeten worden. Eine frühere Villa, die zum Büro umgebaut wurde, sollte verkauft werden. Ein wenig Feuchtigkeit war im Keller, aber das war meinem Kunden nicht so wichtig.

Insgesamt eine tolle Immobilie, aber unter Berücksichtigung des Alters ein wenig zu teuer.

Hierzu habe ich den Käufer vor Ort in velbert als Bausachverständiger beraten.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Velbert



Baubegleitende Qualitätssicherung in Velbert

Gravierender Pfusch am Bau: Bei diesem Haus in velbert war in der wichtigen Rohbauphase kein Bau-Sachverständiger mit der Baubegleitung beauftragt. Die Ursache für dieses Schadenbild ist offensichtlich eine unzulässig stark ausgeprägte Deckendurchbiegung. Der Bauleiter konnte nicht nachweisen, dass vor dem Betonieren eine Abnahme der Stahleinlage stattgefunden hat. Das wäre mit einem unabhängigen Bau-Bachverständigen nicht passiert. Hier bekommt der Baugutachter Kopfschmerzen.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Velbert


Baubegleitende Qualitätssicherung in Velbert

Leicht vermeidbarer Pfusch am Bau dieses Einfamilienhauses in velbert . Unvollständiger oder nicht fachgerecht eingebauter Dämmstoff führt zu ständig überhöhten Heizkosten oder gar Schimmel. Im Rahmen der Fremdüberwachung war ich hier als Baugutachter mit der unabhängigen, qualitätssichernden Baubegleitung beauftragt. Der Bauleiter hat, nach meiner Mangelrüge, die Handwerker entsprechend angewiesen. Ein erheblicher, versteckter Mangel wurde verhindert.

Ihr Bausachverständiger und Energieberater in Velbert

Bausachverständiger Immobiliengutachter   Thorsten Spilker

Thorsten Spilker

Ich helfe als Bausachverständiger in Velbert beim Hauskauf, Hausbau und bei Bauschäden. Auch als Energieberater engagiere ich mich für Sie in Velbert.

Rufen Sie mich direkt an!

Telefonnummer vom Bausachvertändigen Thorsten Spilker: 0202-69757575 0202-69757575

oder schreiben Sie mir:
Mailadresse von Bauexperte: Thorsten Spilker: spilker@bausachverstaendiger.cc spilker@bausachverstaendiger.cc
Meine Kontaktdaten
Adresse von: Thorsten Spilker: Uellendahler Str. 460, 42109 Wuppertal hier als vcf speichern



Meine Tätigkeitsgebiete:

Check  Gebäudeenergieberater Gebäudeenergieberater in Velbert
Check  Baubegleitung Baubegleitung in Velbert
Check  Energieausweis Energieausweis in Velbert
Check  Hauskaufberatung Hauskaufberatung in Velbert
Check  Schimmelberatung Schimmelberatung in Velbert
Check  Thermographie Thermographie in Velbert
Check  Immobiliengutachter Immobiliengutachter in Velbert
Check  Dichtigkeitsmessung Dichtigkeitsmessung in Velbert
Check  Bausachverständige(r) Bausachverständige(r) in Velbert
Check  Wertermittlung Wertermittlung in Velbert



Ich arbeite für Sie in
Essen, Bochum, Düsseldorf, Dortmund, Köln und Duisburg.